Traum von Europa

Traum von EUROPA
Mischtechnik, 2019



  NEW VISIONS
NEW VISIONS

Vernissage: Freitag, 31. Mai 2019, 18.00 Uhr

Dauer der Ausstellung: 31. Mai - 13. Juni 2019
Ort: Galeria ZPAP, ul. Piwna 67/68, Gdańsk, Polen

Teilnehmende Künstler:

Jan Masa
Wilfred H.G.Neuse
Sigrid van Sierenberg

–> Einladung
–> Plakat
–> Katalog




  SREBREM PISANE (poln.: Mit Silber Geschrieben)
Srebrem Pisane

Die Ausstellung wird im Rahmen der Feierlichkeiten zum 65-jährigen Bestehen des Vereins der Landliebhaber in Tarnowskie Góry präsentiert.
Es werden Werke gezeigt, die von der Unterwelt der Silbermie in Tarnowskie Góry inspiriert wurden und aus den Internationalen Interdisziplinären Kunstlerbegegnungen stammen (Sammlung SMZT).

Vernissage: 27.04.2019 um 18.00 Uhr

Ausstellungsdauer: 14.04 – 2.06.2019

Ort: Centrum Kultury Śląskiej w Nakle Śląskim, ul, Parkowa 1, Polen

–> Einladung
–> http://cekus.pl/srebrem-pisane/



  VISUALIZATION HUMBOLDT
Visualization Humboldt

Die Wanderausstellung ist eine Kooperation zwischen dem BBK Düsseldorf, der Casa de los tres Mundos und Pan y Arte e.V.

RW21 – Stadtbibliothek, Richard-Wagner-Straße 21, 95444 Bayreuth

Ausstellungszeitraum:
von 3. bis 28.09. 2019 jeweils zu den Öffnungszeitendes RW21
Di - Fr 10.00 - 19.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Vernissage: Dienstag, 10.09.2019 um 17.00 Uh
r
unter der Beteiligung von Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe und Landrat Hermann Hübner

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:

- Hans van den Bergh
- Jan Masa
- Wilfred H.G. Neuse
- Barbara Verhoeven

–> www.expo-visualization-humboldt.com




  ZEITGLEICH - ZEITZEICHEN
 

Dauer der Ausstellung: 10. – 27.10. 2019
Ort: BBK Kunstforum, Birkenstraße 47, 40233 Düsseldorf


Weitere Informationen folgen.



  Ludwig van Beethoven
 

Dauer der Ausstellung: 2. – 26.04. 2020
Ort: BBK Kunstforum, Birkenstraße 47, 40233 Düsseldorf


Weitere Informationen folgen.



  DOPPELPASS - ROZEGRANIE III

Eine Ausstellung von Künstlern, die in Polen und Deutschland zu Hause sind,
mit Werken, die in zwei Kulturen entstanden sind.
Nach der Ausstellung im Künstlerforum Remagen von 07.09. bis 05.10.2014
und von 15.09. bis 28.10.2018 in Görlitz/Zgorzelec
–> Folder

wird die Ausstellung

von 23.08. bis 13.09. 2020 in Künstlerforum in Bonn,
Hochstadering 22-24 präsentiert,

Weitere Informationen folgen.



  Ich habe einen Traum ...
Ich habe einen Traum ...

Die Friedenstaube in der Unterführung des S-Bahnhofs in Erkrath-Hochdahl

fand zu meiner großen Freude von Juli 2013 bis Mai 2014 eine breite Akzeptanz bei vielen Menschen.
Dann musste das Wandbild leider den Bauarbeiten am Bahnhof weichen. Damit die Friedenstaube nicht von den Baumaschinen zerstört wurde, habe ich sie mit blauer Farbe überstrichen.
–> www.dirk.lotze.de/MeinDorf/2014-05-21-Frieden

Jetzt habe ich sie wieder "zum Leben erweckt" und eine neue Taube gemalt, die den Bürgern der Stadt Erkrath am 10. Dezember 2015 feierlich übergeben wurde.
Ich bedanke mich herzlich bei allen, vor allem bei der Stadt Erkrath und der Deutschen Bahn, die das ermöglicht und dabei geholfen haben!

–> www.rp-online.de
–> www.lokal-anzeiger-erkrath.de
–> www.lokal-anzeiger-erkrath.de/die-stadt/das-war-das-jahr-2015